Feenstaub



Donnerstag, 11. September 2008

Der neue embellisher



...ist eine Supermaschine, mit der das Punchen genial gelingt, hier mein erstes Werk, ein Kissen, die "Fliegenden Herzen" sind aus selbstgefärbtem, hochfeinen Merinokammzug in Verbindung mit Resten von Stoffen, Seide, Fasern, Effektgarnen in einer Art mixed-media-Filz gepuncht und als Oberflächendesign verwendet, abgerundet wird das Ganze, wie kann es anders sein, mit freiem Sticken per Hand und Maschine, dabei wurden die Kreise des traumhaften Wollstoffes (von Wollknoll) mit einbezogen.

Kommentare:

Sara Lechner hat gesagt…

noch kein kommentar? ist doch super!!!!

Harpa J hat gesagt…

Beautiful!

Suzane Braun hat gesagt…

Sieht toll aus. Da steckt sooooo viel Liebe drin.

LG Suzane-Zauberglöckchen